Datenschutz

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für unsere Psychologische Praxis sehr wichtig, deshalb halten wir uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang zu statistischen Zwecken und zur Abwicklung von Terminbuchungen erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie die Psychologische Praxis den Datenschutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ohne weitergehende Einwilligung, soweit sie für die Vertragsbegründung und Vertragsabwicklung sowie zu Zwecken der Abrechnung erforderlich sind.
Die von Besuchern der Website erhobenen Daten sind für die Psychologische Praxis nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.
Zu statistischen Zwecken werden durch den technischen Hoster dieser Webseite automatisch in ihren Server-Logfiles Informationen gespeichert, die Ihr Browser beim Besuch dieser Website übermittelt. Dies sind:

• Browsertyp/-version
• Verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
• Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse, anonymisiert)
• Uhrzeit der Serveranfrage

Weitergabe von Daten

Zur Abwicklung einer Terminbuchung sind Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Zahlungsdaten erforderlich. Diese Daten werden während des Terminbuchungsprozesses elektronisch erhoben.
Abrechnungsdaten werden an andere Diensteanbieter und Dritte nur übermittelt, insofern dies zur Ermittlung des Entgelts und zur Abrechnung erforderlich ist.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Zur Auskunft über die gespeicherten Daten wenden Sie sich bitte direkt an die Psychologische Praxis.

Löschung von Daten

Bestandsdaten, die von der Psychologischen Praxis im Rahmen des Vertragsverhältnisses erhoben wurden, werden ausschließlich zur Erfüllung bestehender gesetzlicher oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und aufbewahrt und nach Ablauf der Fristen gelöscht.

Website-Tracking

Diese Webseite verwendet teilweise Cookies. Diese dienen dazu, die Webseite der Psychologischen Praxis nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von der Praxis verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”, die automatisch nach Ende Ihres Besuchs gelöscht werden. Ungeachtet dessen können Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies weisen wir jedoch darauf hin, dass die Funktionalität dieser Website  eingeschränkt sein kann.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an die Psychologische Praxis.